Konferenzprogramm

16. und 17. März 2022

  • bis zu 5 parallel laufende Tracks zu den Themen SEO, SEA, Content, Analytics & Data, UX u.v.m.
  • Jede Session liefert praktische Inhalte und wird mit neuen Ideen inspirieren
  • Interaktion mit Referenten, Sponsoren und anderen Teilnehmern

Die ersten Sessions der SMX München 2022 sind bereits bestätigt.

Die Zeiten sowie die genaue Reihenfolge der Sessions wird noch bekannt gegeben.

Etablierung von Datenkompetenz im Unternehmen – vom Ergebnis zur umsetzbaren Erkenntnis

Tom Alby

Chief Digital Transformation Officer

Euler Hermes

Fast alle Unternehmen halten sich für mehr oder weniger kompetent, wenn es um den Umgang mit Daten geht. Den Mitarbeitern werden eine Menge Tools zur Verfügung gestellt und es gibt viele Ergebnisse, aber irgendwie rennt doch jeder in eine andere Richtung. Wie kommen wir weg von der projektorientierten Welt hin zur sinnvollen Umsetzung von Fachwissen? Datenkompetenz im Unternehmen ist sehr viel mehr als die Ansammlung von Ergebnissen und gut umgesetzt wird Datenkompetenz zu einem großen Wettbewerbsvorteil. Man braucht Mitarbeiter, die Themen definieren, mit Systematik Daten lesen und analysieren können. Es müssen neue Einsichten aus den Daten gewonnen werden, die unternehmensweit umgesetzt werden können. Genau deshalb geht es auch um die Kommunikation der Daten und Erkenntnisse, damit das gewonnene Wissen in der gesamten Organisation und auf allen Ebenen eingesetzt werden kann. Tom Alby hat sich seit einigen Jahren auf genau dieses Thema spezialisiert und hier holt ihr euch Einblicke, wie auch eure Unternehmen datenkompetent werden kann.


The dirty secrets about content economics

Kevin Indig

Director of SEO

Shopify

For most companies, content is the main driver of SEO traffic and organic leads. However, to thrive in the very competitive content landscape, we need to embrace the concepts of content-market fit, build content moats, and deal with rising production cost. In this presentation, Kevin will explain the key concepts that help companies create a content program that thrives and drives business.


An Overview of Recent Google Algorithm Updates: What Changed & How to Respond

Lily Ray

Senior Director, SEO & Head of Organic Research

amsive digital

Google launched a variety of confirmed and unconfirmed algorithm updates in 2021, which created major fluctuations in rankings and changes in the appearance of the search results. Learn about the major updates that took place in 2021 and early 2022, the impacts these updates had on Google’s results, and the best SEO strategies your site can use to earn top performance in 2022.


SEO und Online-Marketing für große Brands

Olaf Kopp

Co-Founder

Aufgesang

Bei der Suchmaschinenoptimierung für bekannte Marken sind einige Besonderheiten zu beachten, da sowohl in der Brand an sich als auch den Keywords ein besonderes Potential schlummert was viele bekannte Marken vernachlässigen. In diesem Vortrag stellt Olaf Kopp konkrete Ansätze und Methoden vor wie Unternehmen von der eigenen Marke in der SEO, aber auch generell im Online-Marketing profitieren können. Wer sich für die Themen digitaler Markenaufbau, den Zusammenhang zwischen E-A-T und der semantischen Google-Suche als auch Low Hangin SEO-Fruits für Brands interessiert ist in diesem Vortrag genau richtig.


Content Creation – Beyond the Checklist

Despina Fronimaki

Senior SEO Consutant

SEM Boutique

There is no secret sauce to successful content. You need to bring together the user intent, the SEO logic and business requirements (marketing needs, branding etc). Because only then can your content can serve the search engines, but mostly the user (intent). Easier said than done! In this session we will cover the aspects that need to be taken into consideration when creating new content. We will look at EAT, structure (semantics etc), Image optimization and much more. We will also look at routines that help SEOs and Content writers to work together more effectively.


Was Online Marketing vom Offline Sales lernen kann

Katharina Stapel

Inhaberin und Geschäftsführerin

Stapelfux

Was offline in Unternehmen meist in „Marketing“ und „Vertrieb“ getrennt ist, wird online allein durch das Online Marketing übernommen. Egal wie man es benennt, Performance Marketing, SEA, SEO – am Ende ist alles Digital Sales. Guter Vertrieb ist gelerntes Handwerk und besteht aus Grundlagen, von denen das Online Marketing jede Menge übernehmen kann. Höchste Zeit für einen Wissenstransfer-Transfer. Welche strategischen Überlegungen und elementaren Aufgaben das Marketing übernehmen sollte und welche neue Dimension von Conversion Optimierung dadurch geöffnet wird – in dieser Session gibt es jede Menge Kopfklicker-Momente und sofort umsetzbare Tipps für dein Unternehmen.


Publisher SEO – der Dreiklang von Discover, News und Evergreen

Jens Fauldrath

Gründer und Geschäftsführer

get:traction GmbH

Publisher haben mit Google Discover, Google News und der normalen Google Suche drei unterschiedliche Kanäle zur Steigerung der Reichweite innerhalb des Ökosystems von Google. Allerdings benötigen alle Bereich eigene Strategien, die sich teilweise wiedersprechen. Daraus ergeben sich besondere Herausforderungen an redaktionelle Prozesse. Im Vortrag werden Best Practices für Publisher vorgestellt, von technischen Hygienethemen über strukturelle Anforderungen bis zu redaktionelle Workflows und Automatisierungen.


Next Level SEA Audiences: Segmentierung für Google Ads mit BigQuery in der Google Cloud automatisieren

Patrick Mohr

Managing Partner

mohrstade

Marcus Stade

Head of Analytics / Partner

mohrstade

Ihr möchtet eure Google Ads Zielgruppen Segmentierung auf ein völlig neues Level bringen? Dann solltet ihr diese Session auf keinen Fall verpassen! Patrick und Marcus zeigen euch welche Potentiale in der Rohdaten Analyse mit BigQuery stecken und starten mit einem Überblick zu den wichtigsten statistischen Methoden zur Zielgruppen Segmentierung (explorativ). Danach geht es ans Eingemachte: Die Zielgruppen werden direkt in Google BigQuery segmentiert und im Anschluß an GA und Google Ads übermittelt. Achtung: Geek Level – aber Großes Uplift Potential


Interne Suche – die vernachlässigte SEO Superpower

Hanns Kronenberg

Senior SEO Manager

Chefkoch

Die interne Suche wird in den meisten Unternehmen sträflich vernachlässigt und das obwohl hier mit das größte ungenutzte Erfolgs-Potential schlummert. Aus SEO-Sicht ist die interne Suche sogar dreifach interessant: zum einen lernt man dabei mehr wie Google zu denken, wenn man selbst eine Suchmaschine konfigurieren und die Herausforderungen lösen muss, vor denen auch Google steht. Zum anderen kann man damit den Mehrwert des Content-Angebotes deutlich erhöhen und so auch seine Rankings bei Google steigern. Und drittens hat man die Chance, dass die Nutzer direkt auf der eigenen Plattform suchen und nicht bei Google, wenn denn die Qualität stimmt. In dieser Session gibt Hanns euch Einblicke, wie er und sein Team bei Chefkoch eine neue interne Suche aufgebaut haben und damit die CTR alleine um 33 % gesteigert wurde. Ihr lernt u.a. über welche wichtigen Kennzahlen ihr euch dabei Gedanken machen solltet, welche Konfigurationen ihr testen solltet und wie man Nutzersignale für das Ranking nutzen kann.

schließen Ausgewählter Tag:
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Erfahren Sie mehr darüber