14.- 15. März 2017

ICM - Internationales Congress Center München

Workshops

Montag 13. März 2016, Nemetschek Haus, München


Der Workshop mit Brad Geddes wird auf englisch gehalten.

Advanced AdWordsTagesworkshop mit Brad Geddes

Brad Geddes
Brad Geddes

Founder

Certified Knowledge

Leiter: Brad Geddes
Montag, 13. März 2017
08:30 Uhr – 16:30 Uhr

Preis: €895 exkl. MwSt.

Inkludiert sind zwei Kaffeepausen, Mittagessen und Softgetränke
 
Die Workshopplätze sind limitiert – sichern Sie sich Ihren Platz rechtzeitig!

Zeitlicher Ablauf:

07:30 Uhr – Anmeldung
08:30 Uhr – Workshop
10:00 Uhr – Kaffeepause
10:30 Uhr – Workshop
12:00 Uhr – Mittagspause
13:00 Uhr – Workshop
14:30 Uhr – Kaffeepause
15:00 Uhr – Workshop
16:30 Uhr – Workshop Ende

Google Adwords Certified Trainer
AdWords Advanced TrainingEven with all of the new marketing channels that have opened up over the years, AdWords is still the core of many companies interactive campaigns. If your PPC campaigns are not running efficiently, it can have a drastic impact on your bottom line.

Join Brad Geddes for a full day of AdWords education and discussion that will teach you not only the best practices, but also advanced concepts and strategies that are based upon a decade of research and testing.

What will I learn?

Comprehensive Keyword Research: The absolute center of every PPC campaign is keywords. We’ll start this section by correlating keywords to the buying funnel and examining the user intent. While keywords are the lifeblood of PPC, perfecting your match types usage while controlling your negative keywords can drastically increase your overall revenue. We will cover how to organize your account based upon match types, positive, and negative keywords.

Introduction to Effective Ads: There’s a reason it’s called AdWords, Bing Ads, and Ad Groups. The only part of your account that a searcher sees is your ads. Your ads are your companies introduction to a user. In this section, we will cover what is an effective ad and how to control your ads across devices.

Ad Extensions: Extensions can spice up your ad by adding additional information to them, such as phone numbers, sitelinks, and driving directions. In this section, we will ensure that you know how to use each extension to help increase your interaction with searchers.

Insights for Ad Testing: Ad Testing can give you insights into a single ad group or market research information across entire account segments. We will cover how to design tests, work with minimum data, confidence factors, test by device type, and then applying the results across your account and even into other aspects of your marketing. By the time this section is over, you will be able to create an entire ad testing framework, which will enable you to significantly increase the performance of your ads.

Demystifying Quality Score: Quality Score has a larger effect on your account’s visibility than any other setting inside of AdWords. Quality Score can be a challenge to increase. Receive step-by-step instructions in how Quality Score is calculated, how to prioritize Quality Score improvement, and what actions to take to increase your Quality Scores.

Dynamic Advertising: Remarketing, Dynamic Search Ads, Customer Match, Remarketing Lists for Search Ads, Remarketing Dynamic Search Ads are all ad and targeting methods that let you target users based upon your website, your data, and user behavior. In this section, we will go through these ad and targeting options and show you how to move beyond just using keywords to increase your advertising coverage and reach new and existing customers in interesting ways.

Learn how to Audit Your Account: There are two reasons to audit your account: 1) Find insights to improve your overall goals 2) Ensure you are following best practices and that your account is consistent across your marketing. In this section, we will cover how to do an in-depth audit for those who want to deep dive into their data and then how to do a fast audit to ensure you are following best practices across your account.

Case Studies: Do you want some examples of what has worked for other companies? In this rapid-fire case study section, we will quickly cover several case studies that will give you new and interesting ideas of what you can do with your AdWords accounts.

Who is Brad Geddes?

Brad Geddes is the Founder of Certified Knowledge, a company dedicated to consulting, educating, and training marketers on Internet marketing theory and best practices. Not one to hold secrets, Brad is a prominent educator in the PPC industry.

Google Adwords Certified Trainer

  • Google Certified AdWords Trainer
  • Author of “Advanced Google AdWords”
  • Host of Marketing Nirvana on Webmaster Radio
  • International Speaker at 65+ conferences
  • Hosted 100+ training workshops
  • Trained more than 10,000 businesses on AdWords
  • Columnist for Search Engine Land since 2007
  • Active PPC blogger since 2001

HandsOn SEO Workshop mit Mediadonis aka Marcus Tandler

Marcus Tandler
Marcus Tandler

Gründer & Geschäftsführer

OnPage.org

Leiter: Marcus Tandler
Montag, 13. März 2017
08:30 Uhr – 16:30 Uhr

Preis: €895 exkl. MwSt.

Inkludiert sind zwei Kaffeepausen, Mittagessen und Softgetränke
 
Die Workshopplätze sind limitiert – sichern Sie sich Ihren Platz rechtzeitig!

Zeitlicher Ablauf:

07:30 Uhr – Anmeldung
08:30 Uhr – Workshop
10:00 Uhr – Kaffeepause
10:30 Uhr – Workshop
12:00 Uhr – Mittagspause
13:00 Uhr – Workshop
14:30 Uhr – Kaffeepause
15:00 Uhr – Workshop
16:30 Uhr – Workshop Ende

WIE arbeitet man mit den diversen Tools? WIE erreiche ich unterschiedliche Ziele?WIE analysiere ich effektiv?
Möchten Sie einen Tag lang einem der bekanntesten deutsche SEO’s über die Schulter schauen und HandsOn SEO lernen?Dann sichern Sie sich Ihren Platz rechtzeitig – die Workshopplätze sind limitiert

Teilnehmer sollten in jedem Fall SEO Grundkenntnisse haben.

Sichern Sie sich Ihren Workshopplatz rechtzeitig. Die Teilnehmerzahl ist limitiert!


Google Analytics & Suchmaschinenmarketing Workshop mit Alexander Holl

Alexander Holl
Alexander Holl

Geschäftsführer

121WATT

Leiter: Alexander Holl
Montag, 13. März 2017
08:30 Uhr – 16:30 Uhr

Preis: €895 exkl. MwSt.

Inkludiert sind zwei Kaffeepausen, Mittagessen und Softgetränke
 
Die Workshopplätze sind limitiert – sichern Sie sich Ihren Platz rechtzeitig!

Zeitlicher Ablauf:

07:30 Uhr – Anmeldung
08:30 Uhr – Workshop
10:00 Uhr – Kaffeepause
10:30 Uhr – Workshop
12:00 Uhr – Mittagspause
13:00 Uhr – Workshop
14:30 Uhr – Kaffeepause
15:00 Uhr – Workshop
16:30 Uhr – Workshop Ende

Google Analytics ist einer der mächtigsten Tools zur Analyse der eigenen Website. Viele Unternehmen verwenden aber Google Analytics nur zur Auswertung von Besuchern, Verweildauer und Absprungraten. Lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie Google Analytics effektiv für die Analyse Ihrer Suchmaschinenmarketingaktivitäten einsetzen können. Entwickeln Sie live in unserem Workshop effektive Berichte und Dashboards für die Analyse von SEO und AdWords. Referent ist Alexander Holl , CEO der 121WATT, einer der anerkanntesten deutschen Online Marketing Experten und Leiter unseres Fachbeirats. Holl ist Referent für die Google Partner Academy und hat sich seit 2006 intensiv mit dem Thema Web Analyse und Google Analytics im Rahmen eigener und Kundenprojekte auseinandergesetzt.

Das Training ist ein fortgeschrittener Workshop und besonders für Teilnehmer geeignet, die solide Kenntnisse bzw. Erfahrungen zum Thema Google Analytics mitbringen und effektivere Analyse mit Google Analytics machen möchten. Wenn Sie live Ihren ersten Bericht erstellen wollen, nehmen Sie ihren eigenen Laptop mit.

Die wichtigsten Themen im Überblick:

  • Google Analytics und Suchmaschinenmarketing
  • Welche SEM Berichte stehen im Standard zur Verfügung
  • Workshop: Filter zur besseren Analyse von Daten verwenden
  • Google AdWords und Google Analytics – ein perfektes Team
  • 404 Fehler über Berichte, Dashboards und Radarereignisse analysieren
  • SEO Analyse: Panda & User Signals
  • Ein effektives Google AdWords Dashboard entwickeln
  • Datenqualität: Bottraffic analysieren und ausschliessen
  • Ausblick: Google Analytics & Remarketinglisten auf Basis von Segmentierten

Zielgruppe:

  • CMO
  • Director Marketing
  • Head of Online Marketing
  • Online Marketing Manager
  • Junior Online Marketing Manager
  • SEO / SEA / SEM / Display / Affiliate / Social Media Manager

Sichern Sie sich Ihren Workshopplatz rechtzeitig. Die Teilnehmerzahl ist limitiert!


Mobile SEO & User Experience Workshop mit André Goldmann

André Goldmann
André Goldmann

Chief Operating Officer

121WATT

Leiter: André Goldmann
Montag, 13. März 2017
08:30 Uhr – 16:30 Uhr

Preis: €895 exkl. MwSt.

Inkludiert sind zwei Kaffeepausen, Mittagessen und Softgetränke
 
Die Workshopplätze sind limitiert – sichern Sie sich Ihren Platz rechtzeitig!

Zeitlicher Ablauf:

07:30 Uhr – Anmeldung
08:30 Uhr – Workshop
10:00 Uhr – Kaffeepause
10:30 Uhr – Workshop
12:00 Uhr – Mittagspause
13:00 Uhr – Workshop
14:30 Uhr – Kaffeepause
15:00 Uhr – Workshop
16:30 Uhr – Workshop Ende

Mobile first – das ist mehr als ein Marketing Buzzword. Die Umsetzung dieses Ziels ist Voraussetzung für den mittelfristigen Erfolg von onlinebasierten Businesses.
Mobilegeddon hat die Branche 2015 unsanft wachgerüttelt. Mobile Relaunches fanden in der Folge zuhauf und unter größtem Zeitdruck statt. Doch gute Vorbereitung ist nötig, wenn mobile funktionieren soll. Denn hier gelten eigene Gesetze. Normen haben sich noch nicht final herausgebildet und die User haben viele Konzepte noch nicht verinnerlicht.

In diesem Workshop zeigt André Goldmann, COO der 121WATT aus München, wie eine Desktop- Website in die mobile Dimension wechseln kann, damit sie dort rankt, funktioniert und konvertiert.

Was kann ich im Workshop lernen?

André wird über Planung & Aufbau einer mobilen Website, häufige Fehler bei mobilen Websites und Optimierung von mobilen Websites sprechen.

Planung und Aufbau einer mobilen Website
Hier geht es um die Grundlagen einer mobilen Website. André erklärt, an welchen Gerätespezifikationen sich die Branche orientieren sollte. Er erläutert sinnvolle, grundlegende Konfigurationen und zeigt, auf was der Suchmaschinen Crawler achtet. Schließlich geht es darum, was unter „Mobile First“ zu verstehen ist und wie man das Thema überhaupt bewältigen kann.

Im Einzelnen:

  • Einblick in aktuelle Gerätespezifikationen & Auflösungen
  • Wahl der richtigen mobilen Konfiguration Ihrer Website: Responsive Webdesign, dynamische Bereitstellung oder eine eigenständige mobile Website
  • Mobile Usability-Leitfaden für funktionierendes Webdesign

Häufige Fehler bei mobilen Websites
Mobile Websites unterliegen anderen Gesetzen als Desktop-Websites. Leider geraten diese Normen oft durcheinander. In diesem Abschnitt behandelt André häufige Fehler und benennt Lösungen und Strategien.

Im Einzelnen:

  • Auflösung von blockierten Inhalten & Dateien
  • Fehlerhafte Weiterleitungen: Auffinden und auflösen
  • Nicht abrufbare Inhalte für Nutzer & Crawler
  • 404 Fehler bei mobilen Websites

Optimierung von mobilen Websites
Dieser letzte Block vermittelt Wissen, mit dem mobile Websites optimiert werden können. André zeigt Potenziale und greift in die Trickkiste, um praxisorientierte und anwendbare Ideen zu liefern.

Im Einzelnen:

  • Die wichtigsten Richtlinien für eine Optimierung von Websites für Mobilgeräte
  • Performance Optimierungspotentiale finden & nutzen
  • HTML5 & JavaScript-Lösungen für mehr Page Speed
  • Lokale Suche und mobile Inhalte
  • Structured Data Markup – Rich Snippets

Zielgruppe:

Der Workshop richtet sich an alle, die vorhaben, irgendwann eine mobile Website zu betreiben oder dies bereits tun. Egal, ob im Rahmen eines Relaunches oder einer Neuentwicklung.
Er behandelt grundsätzliche Konzepte, die dabei helfen, eine gute mobile Website zu planen und zu realisieren.

Ihr Referent: André Goldmann

André Goldmann, arbeitet seit 2012 als Chief Operating Officer für die 121WATT und ist Mitglied des Fachbeirats der Conversion Conference Deutschland. Er hat mehrjährige Stationen bei u.a. der Unister GmbH und einigen Web- und Werbeagenturen als Inhouse-SEO & SEO-Consultant durchlaufen und ist seit 1996 als Webentwickler aktiv.

  • Mobile-SEO seit mehr als 5 Jahren
  • Erfahrung aus über 500 entwickelten Websites & Landingpages
  • Google Analytics Certified
  • mehrjähriger Speaker auf Deutschlands wichtigsten Fachkonferenzen
  • Mitglied im Fachbeirat der Conversion Conference Deutschland
  • Referent für SEO-, Mobile- & Growth-Hacking-Seminare

Sichern Sie sich Ihren Workshopplatz rechtzeitig. Die Teilnehmerzahl ist limitiert!


Linkbuilding Workshop sponsored by Link Research Tools Link Research Tools

Offpage Pur: vom “Linkearning” im Content Marketing über Linkbuilding, Technischen Notwendigkeiten mit Redirects, Rel-Canonicals und den neuen Gefahren im Negative SEO.

Christoph C. Cemper
Christoph C. Cemper

Impactana GmbH & LinkResearchTools GmbH

Leiter: Christoph Cemper
Montag, 13. März 2017
08:30 Uhr – 16:30 Uhr

Preis: €395 exkl. MwSt.

Inkludiert sind zwei Kaffeepausen, Mittagessen und Softgetränke
 
Die Workshopplätze sind limitiert – sichern Sie sich Ihren Platz rechtzeitig!

Zeitlicher Ablauf:

07:30 Uhr – Anmeldung
08:30 Uhr – Workshop
10:00 Uhr – Kaffeepause
10:30 Uhr – Workshop
12:00 Uhr – Mittagspause
13:00 Uhr – Workshop
14:30 Uhr – Kaffeepause
15:00 Uhr – Workshop
16:30 Uhr – Workshop Ende

Links sind das wichtigste Rankingkriterium in Google. Natürlich helfen alle Links der Welt nichts, wenn der Zielcontent unpassend und schlecht ist. Onpage und Offpage spielen immer noch zusammen wie Yin und Yang.

Dieser Workshop behandelt Offpage, vom braven “Link Earning” im Content Marketing über Linkbuilding, technischen Notwendigkeiten mit Redirects, Rel-Canonicals und den neuen Gefahren des Negative SEO!

Christoph C. Cemper ist seit 2003 Experte im Thema „Links“ hat mit Link-Analyse-Werkzeug LinkResearchTools (LRT) und Link Detox und zuletzt Impactana seit Jahren den Markt mit hochwertigen Methoden und Werkzeugen geprägt.

In diesem Vortrag geht es um Offpage pur – das WAS, das WARUM und natürlich auch das WIE.

In diesem Workshop werden folgende Themen behandelt:

  1. Grundlagen: Links für SEO verstehen
  2. Google Penalties: Wo kommen die Penalties her und wie vermeide ich sie?
  3. SEO Konkurrenzanalyse: Markt und Möglichkeiten ausloten um zu verstehen „was geht“
    1. an praktischen Fallbeispielen sehen wir, dass man – manchmal – auch mit 44% auf einem harten Ankertext auch als großes Unternehmen noch schöne #2 Rankings für eine EUR 55 CPC Keyword erreichen und halten kann.
    2. Vorstellung und Anwendung von Konkurrenzanalysetools der LinkResearchTools, Impactana, Searchmetrics, SEMrush und anderen.
    3. Es „kommt eben doch darauf an“.
  4. Content Marketing und das “Link Earning” vs. „Link Building“
    1. Der „Prozess Content Erstellung“ mit dem Ziel von Offpage Traffic bis Branding
    2. Das „Nebenprodukt Links“, das eigentlich das Hauptprodukt ist
    3. Die ganzheitliche Betrachtung
  5. „Outreach“ – wie komm ich zu meinen „Influencern“?
    1. Optimierung der Ansprache zur Konversion
    2. Methoden und Tools zur Kontaktrecherche und Abwicklung des wohl mühsamsten Vorganges im Onlinemarketing
    3. Fallbeispiele, Tipps und Tricks
  6. Technische SEO Methoden, die keine „Tricks“ sind, sondern Grundausbildung jedes SEO.
    1. Redirects, Rel-Canonicals und mehr, was Offpage und Onpage Rankings beeinflusst.
    2. Vorstellung und Diskussion ausführlicher SEO-Tests und praktische Beispiele
  7. Vermidung von Negative SEO
    1. aktuelle Marktentwicklung und Gefahren für Online Unternehmen
    2. aktuelle Fallbeispiele und Vorgehensweisen
  8. Fallbeispiele und Erfahrungsaustausch mit Teilnehmern

Zielgruppe:

  • Online-Marketing-Verantwortliche, die Ihre Webseite schnell gemacht haben, Crawlbudgets optimiert haben und mit ins Hirn knallenden Texten versorgt haben und trotzdem nicht toll in Google ranken.
  • SEO-Verantwortliche, denen der Chef das Linkbuilding „abgenommen“ hat und jetzt leichte Beute für Google Penalties und Negative SEO sind – sich dagegen wehren wollen oder müssen.
  • Content-Marketing-Verantwortliche, die zwar geilen Content bauen sollen, aber trotzdem „schauen sollen“, dass auch Links dabei „rum kommen“.
  • Linkbuilder, die sich entgegen diverser Strömungen im deutschen Sprachraum noch so nennen trauen, weil Sie wissen, dass Linkbuilding nicht nur trivial Einkaufen von Excellisten ist, dass Links sehr wichtig (Quelle: Google) und das #1 Ranking-Signal in Google (Quelle: Google) sind und regen Austausch sowie Auffrischung und Erneuerung Ihres Wissens wollen. Und es eben nicht „Nur Onpage SEO und geiler Content“ ist.
  • Hardcore SEOs und Affiliates, die gerne Tacheles hören und Risiken eingehen (wollen). Grenzen ausloten und gerne wissen würden wo und wie man mit 44% hartem Linktext auf ein Keyword noch für CPC 55 EUR auf Platz 2 ranken kann.
  • Software Startups, die genug vom „Mainstream Marketing“ gehört haben und gerne tiefer in Offpage und Linkbuilding eintauchen wollen.
  • Unternehmer und Chefs, die sich zum Thema „Offpage“ und Links weiterbilden möchten, abseits vom Mainstream-„Wissen“ und dem Psychokrieg den Google seit 2012 mit den Google Penalties gegen SEOs betreibt. Onpage und Offpage gehören zusammen, den Kopf in den Sand stecken lässt das Internet nicht an der eigenen Webseite enden.

Sichern Sie sich Ihren Workshopplatz rechtzeitig. Die Teilnehmerzahl ist limitiert!


schließen Ausgewählter Tag:
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseiten besser an Ihre Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Webseiten akzeptieren Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. Erfahren Sie mehr darüber